Wirklich Liebe, Sex , Plus Gehirn

Im ständig fasziniert von den Schnittstellen von Geschlecht und Technologie sein|Forschung}. In welchem liebt Schlussfolgerung und Biologie Anfang? Wie viel von wirklich Liebe tatsächlich intimes, unerklärliches Gefühl und wie viel ist eine chemische Wirkung Impuls} innerhalb des Gehirn betrachten? Wird Wissenschaft jemals zu haben klären alles? Würden wir es wollen? Wir wollen es?

viel hat ist in letzter Zeit darauf oben.

Bei Attraktion:

Boffins in Irland haben gefunden einen Kopf Bereich, den übernimmt wichtiger Teil bei der romantischen Entscheidungsfindung. Die Region wird der mediale präfrontale Kortex sein, liegt um die Oberseite der Gehirn. Der mediale präfrontale Kortex ist verantwortlich für Erzeugen von Schnellurteilen über reale Anziehung und Kompatibilität – alles innerhalb von Millisekunden nach beobachten Personen zum ersten Mal.

On Young Children:

Wissenschaftler am Pub Ilan College in Israel gelernt Liebhaber mit Kindern und entdeckten, dass die Ehe Zufriedenheit verringert folgenden der Entbindung dieses grundlegenden Sohn oder Tochter. Es ging weiter, um fortzufahren, stetig, allmählich, danach, danach, um es zu erreichen, um es zu erreichen|ihr|der} billigste Punkt wann immer Kinder wurden verwandelte sich in junge Erwachsene. Partner mit stärkeren Interaktionen an erster Stelle enthüllte weniger Anzeichen von Unglück nach kleinen Kindern, obwohl in jedem Instanzen eheliche Unglück war nicht erheblich verbunden mit Trennung. Wann Kleinkinder Verlassen das Zuhause und Partner haben mehr Zeit miteinander, sie sind normalerweise in der Lage Rekonstruieren Nähe und Nähe.

Zu Geschlecht:

ein Kopf Bildgebung lernen verschwinden in der Zeit? Mind Bildgebung Studien durchgeführt von Art Aron (wer gearbeitet) zusammen mit seiner Freundin von 37 Jahrzehnten) in Stony Brook Hochschule tatsächlich gegeben Beweis, dass intim wirklich Liebe wird, mindestens für ungefähr 5-12 Prozent von Paaren.

Upon Prefer:

Arons Forschung zeigte, dass Liebe Merkmale exklusives physiologisches Profil in Geist betrachten. Head -Scans sowohl von dauerhaften als auch von aktuellen Partnern enthüllt Aufgabe , wenn Sie sich den ventralen Tagmental Region (VTA) ansehen ) dieses Geist, einem Bereich mit einem hohen Fokus von Dopamin, das ist Belohnung Methoden. Aron zusätzlich fand heraus, dass langfristig Partner nur wer berichtete wahrscheinlich am meisten romantisch wirklich Liebe Umfragen hatten Mengen von Mengen von} VTA Aufgabe ähnlich das von Partnern waren vor kurzem verliebt.

benaughty kritik